Festival 2013

Kinoki

Dokufiktion, 2012, 15.00 Minuten Regie: Léo Favier, Schroeter und Berger www.leofavier.fr/|schroeterundberger.de/
Schön Leben, leicht gemacht! Deprimiert Sie das Leben? Langweilt Sie die Krise?
Alle reden nur vom Wetter? Dann haben wir was für Sie. Das französisch-deutsche Team Léo Favier und »Schroeter und Berger« hat ein Super8- Archiv für Sie aufgestöbert und daraus einen doku-fiktionalen Film gemacht. Portraitiert wird ein unbeugsames Dorf, dessen Bewohner bis heute einen Sonderweg gehen. Solidarität und Selbstorganisation werden hier groß geschrieben.

Samstag, 26.10.2013 | 18:30 Uhr
Neueste Beiträge aus dem Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATIONEN

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen