4. KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival 8.-10. November 2019

KLAPPE AUF!

Leichte Sprache

Bei unserem Festival arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung in einem Team.
Wir organisieren das Festival zusammen.
Während des Festivals stellen wir den Filmemachern nach ihren Filmen Fragen und unterhalten uns mit dem Publikum.
Unser Festival findet alle 2 Jahre statt.
Der bekannte Filmemacher Fatih Akin unterstützt unser Festival.

Unser Festival ist für alle!
Auch Rollstuhlfahrer können in das Festivalkino kommen.
Blinde Menschen können sich Kopfhörer aufsetzen.
Ein Sprecher beschreibt alles was im Film passiert.
Gehörlose Menschen können das, was im Film gesprochen wird, unten auf der Leinwand lesen.
Wenn man sich als Gehörloser mit anderen Menschen unterhalten will, dann übersetzt eine andere Person die Worte mit den Händen.
Die Zeichen von Gehörlosen werden auch in Worte übersetzt.
Alle Gespräche, die nach den Filmen geführt werden, werden auf die Leinwand geschrieben.

Jeder Film kann bei uns eingereicht werden.
Die Filme dürfen nicht länger als 15 Minuten sein.
Sie dürfen erst 2 Jahre alt sein.

Es gibt 5 Menschen, die entscheiden welche 3 Filme sie am besten finden.
Die Gewinner bekommen dann Geld geschenkt.
Der erste Gewinner bekommt 1.500€.
Der zweite Gewinner bekommt 1.000€ und der dritte Gewinner bekommt 500€.
Auch das Team und das Publikum dürfen einen Lieblingsfilm auswählen.
Die beiden Gewinner bekommen dann 1.000€.

Wenn ihr euch mit einem Film bei unserem Festival bewerben wollt, müsst ihr uns den Film bis zum 15. Januar 2019 schicken.
Dafür müsst ihr im Internet ein Formular herunterladen.
Das Formular kann man auf dem Computer speichern und öffnen.
In dem Formular müsst ihr Informationen eintragen.
Wenn ihr den Film nur auf DVD habt, dann müsst ihr das ausgefüllte Formular ausdrucken.
Ihr müsst die DVD zusammen mit dem Formular an diese Adresse schicken:

KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival
Altes Finanzamt /1. Stock
Große Bergstraße 264-266
22767 Hamburg

Wir können Euch den Film nicht zurückschicken.
Wenn ihr den Film nur als Datei habt, dann müsst ihr das Formular im Internet ausfüllen und auf das Wort senden drücken.
Danach schreibt uns bitte eine E-Mail an:

Wir erklären euch dann, wie der Film zu uns kommt.
Neueste Beiträge aus dem Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATIONEN

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen