Festival 2013

ROLLIWOOD 2013

3. Hamburger Filmprogramm „Behinderung auf Abwegen“
ZUSAMMENGESTELLT VON UTE E.V. Verein für den engagierten Umgang mit Behinderung www.ute-ev.de

Es gibt eine Menge Dinge, die man als behinderter Mensch tun kann! Wir zeigen Menschen auf Abwegen. Sie verstoßen gegen die Gesetze der Schwerkraft – und auch andere. Sie tun Dinge, die ihnen Spaß machen und gehen dafür Risiken ein. Zum Glück läuft die Kamera. Außerdem zeigen wir die neuesten Filme aus unseren Filmworkshops mit behinderten Jugendlichen und ihren Freunden.
EIN FILMPROGRAMM MIT PODIUMSGÄSTEN: ChairSkater und andere GrenzÜberschreiter

Samstag, 26.10.2013 | 16:00 Uhr
Neueste Beiträge aus dem Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATIONEN

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen