Festival 2013

Sommer spüren

Spielfilm, 2011, 15.00 Minuten Regie: Svenja Wiese s.wiese@yahoo.de
Erzählt wird die Geschichte einer allein erziehenden Mutter, die erkennen muss, dass sie nicht alle Bedürfnisse ihres 23-jährigen behinderten Sohnes erfüllen kann.

Sonntag, 27.10.2013 | 11:00 Uhr
Neueste Beiträge aus dem Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATIONEN

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen